HOME ABOUT FOLLOW

French Toast {classic}

Samstag, 5. März 2016 | |
2016-03-04 08.23.43 1
Salut zusammen ^^ 
French Toast mache ich viel zu selten, habe ich bemerkt, aber sie sind so gut!
Irgendwie habe ich mich in die Küche bewegt, um zu merken keinen "richtigen" Plan zu haben wie man sie macht, obwohl sie sich kinderleicht machen lassen. Ob meine Reihenfolge die Richtige ist weiß ich zwar nicht, geklappt hat es aber trotzdem und ich möchte euch gerne zeigen wie ihr sie auch machen könnt,
indem ihr : ein Ei
                   einen EL Zucker
                     1/2 EL Zimt und einen Schuss Milch in einem tief gelegenen Teller mischt
                   Dann muss nur noch eine Toastscheibe rein gelegt werden und nach ca drei Minuten                                                                       wird gewendet, damit es alles schön aufgesogen hat 
                   •  Ab in die Pfanne damit (Butter oder öl, etc nicht vergessen!) 
2016-03-04 08.26.47 12016-03-04 08.26.38 12016-03-04 08.26.55 1
Dann können sie nach Lust und Laune mit Bananen, Nutella, Brombeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren, Kokosraspeln, Honig und und und genossen werden. nomnomnom ^^ Bis baldrian!



Kommentar von Maya:
Ich habe das Rezept direkt heute morgen ausprobiert und muss sagen, dass es wirklich eine schöne Abwechslung zum 'normalen' Frühstück ist! Am besten fand ich, dass es so schnell geht ^^

Kommentare:

  1. Ich muss zugeben, dass ich noch nie French Toast gegessen habe. Aber vielleicht werde ich mir mal demnächst eine vegane Variante zum Frühstück machen! :) Bei euch sieht es aufjedenfall super lecker aus und die Fotos sind auch super schön.

    Liebe Grüße♥
    Svea von http://ahicksvillegirl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ich bin ja voll der french-toast fan, ich liebe dieses gericht! hab ich auch heute morgen zum frühstück gegessen :)
    und schöne fotos, jetzt hätt ich fast schon wieder lust drauf haha :)

    AntwortenLöschen
  3. Euer Blog ist einfach wunderbar, mag das Design und die Bilder hier sehr- Sieht super lecker aus!

    AntwortenLöschen
  4. Die Bildstimmung ist der Wahnsinn!!

    AntwortenLöschen