HOME ABOUT FOLLOW

KLEINGEBÄCK MIT ZIMTZUCKER

Donnerstag, 19. November 2015 | |
IMG_5034
Salut! Ich liebe ja Zimtschnecken, ehrlich, mag ich super gerne... auf die Schnelle ist es jedoch nicht das schnellste Rezept. Dennoch gibt es eine super süße Alternative, die drei mal schneller geht und viiiiel weniger Zutaten benötigt, toll oder? 

Was du brauchst:
Blätterteig, am besten gekauften, das spart Zeit
Zimt und Zucker
Butter

Wie? 
Den Blätterteig musst du einfach in fingerbreite Streifen schneiden, sie mit Butter bestreichen und die Zimtzucker Mischung drauf geben und verteilen. Anschließend werden die Seiten nach innen gerollt. Diese kommen dann in den Ofen bei 200 Grad bis sie goldbraun sind. 

Gleichzeitig karamellisiert der Zucker und hinterlässt einen leichten leckeren Duft in der Küche ^^ Mein kleiner Tipp: Tunkt sie in Schokolade ein und gebt gemahlene Haselnüsse drüber, schmeckt besser und sieht auch besser aus ^^ Vielleicht machen ihr es ja mal nach! 


Kommentare:

  1. Das sieht total lecker aus! Werde ich mal ausprobieren :) <3

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut so lecker aus, warum posten gerade alle Rezepte, ich habe jetzt so Hunger deswegen haha :D ♥
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Lecker! Ich bin auch ein großer Zimtschneckenliebhaber!
    Und wenn es mal schnell gehen muss, nehm' ich auch einfach Blätterteig! :D

    AntwortenLöschen
  4. Cooles Rezept. Das Gebäck sieht echt lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem letzten Post!
    Habe mich sehr gefreut! :)

    Ich habe anfangs auch überlegt für mein Studium nach Hamburg zu gehen, habe den Gedanken dann aber aus verschiedensten Gründen wieder verworfen und mich nun in meiner Stadt beworben, da die Hochschule bei uns auch einen sehr guten Ruf hat und nur 10min von mir entfernt ist.

    Liebe Grüße
    A NICE AMY

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Rezepte, die super einfach und schnell gehen :D Ich werde das auf alle Fälle mal ausprobieren!

    Liebe Grüße, Julia
    Light it up

    AntwortenLöschen
  7. Super Rezept.
    Nichts geht über Zimtschnecken im Herbst!

    Alles Liebe
    Hannah

    AntwortenLöschen
  8. Richtig lecker sieht das aus! :) Muss ich auch mal machen!

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de
    P.s.: Bei mir läuft momentan eine Blogvorstellung. Ich würde mich freuen wenn du da mitmachst :)

    AntwortenLöschen
  9. Super Idee, werde ich mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße♥
    Svea von ahicksvillegirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen